Erweiterungen für Crésus Finanzbuchhaltung

Eine Erweiterung vergrössert den Funktionsumfang Ihrer Crésus Software, zum Beispiel ein Upgrade von einer PRO- auf eine LARGO-Version.
Die Installation einer Erweiterung setzt die neueste Version der zu erweiternden Crésus Software voraus.

Kostenrechnung

Ein Analytik-Center ist eine Art Konto ausserhalb des Kontenplans, in dem Sie Erträge und Aufwendungen aus verschiedenen Konten zusammenfassen können. Ein Aufwand oder ein Ertrag kann direkt einem Analytik-Code zugerechnet werden, oder indirekt über einen Verteilungsschlüssel. So können zum Beispiel die Kosten von verschiedenen Projekten verwaltet werden.

Diese Erweiterung ist in der Crésus Finanzbuchhaltung für Mac Version inbegriffen.

Unter Windows enthält die LARGO Version die Kostenrechnung sowie die Möglichkeit 130'000 Buchungen pro Geschäftsjahr einzugeben:

  • Zurechnung von Erträgen und Aufwendungen an Analytik-Center um zum Beispiel die Kosten von Projekten zu verwalten.
  • Die Zuweisung von Erträgen und Aufwendungen an Buchungsperioden unabhängig vom Buchungsdatum.
  • Möglichkeit von periodischen Budgets.
  • Sie können jeder Buchung eine beliebige Menge zuordnen, die vom Buchungsbetrag völlig unabhängig ist und somit zusätzlich zu den Geldbeträgen auch Mengen erfassen und verwalten.
  • 130'000 Buchungen pro Geschäftsjahr.

Im Handbuch zu Crésus Finanzbuchhaltung finden Sie eine detaillierte Beschreibung betreffend Kostenrechnung:

Fusion

Mit der XLARGO Version und mit der XL Version können Sie mehrere verschiedene Buchhaltung fusionnieren und die Anzahl Buchungen pro Geschäftsjahr beträgt 500'000.

Crésus Service

Der Crésus Service beinhaltet:

  • Ein Abonnement für die neuesten Crésus Softwareversionen,
  • Backuphosting Ihrer Crésus Daten auf unseren Servern,
  • Rabatt auf bestimmte kostenpflichtige Leistungen.

(Nach oben)