Funktionsübersicht von Crésus Lohnbuchhaltung

Crésus Lohnbuchhaltung existiert in verschiedenen Versionen.

Allgemeines PRO
Mac S
Linux S
LARGO
Mac
Linux
XLARGO XXLARGO
Mac XL
Linux XL
Anzahl Mandate unbegrenzt unbegrenzt unbegrenzt unbegrenzt
Anzahl Löhne pro Monat 20 50 250 500
Einstellbare Custom-Spezialfelder 25 1000 1000 1000
Versand von PDF-Dateien per E-Mail ja ja ja ja
Übertragung Swissdec ja ja ja ja
Konfigurierbarer Datenexport ja ja ja

Lohntypen

  • Monatslohn, fest oder variabel
  • Stundenlohn, Tageslohn
  • Wochenlohn
  • Stücklohn und Lohn für Unterrichtsstunden
  • Lohn für Überstunden (zwei verschiedene Tarife)
  • Korrektur für Leistungen Dritter
  • Sonstige pflichtige Lohnanteile

Zulagen

  • Urlaubsgeld
  • Mutterschaftszulage
  • Entschädigung EOG für Militärtage
  • Taggeld bei Krankheit oder Unfall
  • Kinderzulagen und andere Sozialzulagen

Prämien und Spesen

  • Gewinnbeteiligung
  • 13ter Monatslohn, Gratifikation, Prämien, Boni
  • Erstattung der effektiven Spesen
  • Pauschale Erstattung der Spesen
  • Naturalleistungen
  • Lohnvorschuss
  • Weitere vom Benutzer konfigurierbare Felder

Zeitspannen

  • Arbeitstage
  • Urlaubs- und Feiertage
  • Mutterschaftstage
  • Militärtage
  • Krankheits- und Unfalltage
  • Lohnperioden
  • Arbeitsstunden
  • Überstunden
  • Stunden für Krankheit oder Unfall

Abzüge

  • AHV, ALV, UVG
  • Versicherungsprämien (BVG, UVG-Zusatz, KTG)
  • Quellensteuer
  • Abzug für Kost und Logis
  • Konfigurierbare Spezialabzüge
  • Arbeitgeberanteile

Totale und Lohnbasen

  • Basis für AHV / ALV / UVG / KTG
  • Basis für Quellensteuer
  • Konfigurierbare Lohnbasen
  • Bruttolohn, Nettolohn, Ausbezahlter Lohn

Dokumente

  • Lohnabrechnung
  • Lohnausweis
  • Quellensteuerabrechnung
  • Abrechnungen für AHV/ALV/UVG/BVG etc.
  • Periodische und jährliche Buchhaltungsbelege

(Nach oben)